Fragen an den Meister


19.08.2012

Frage Nr. 7353: Calthea Triostar

Hallo, ich habe mir eine Calathea Triostar gekauft. Diese steht an einem hellen aber nicht sonnigen Platz und wird mehrmals täglich eingesprüht und selbstverständlich auch regelmäßig gegossen. Nun die Frage: Tagsüber sieht die Pflanze aus, als ob sie jeden Moment eingeht und Abends, wenn es langsam dunkel wird, stellen sich die Blätter auf und sie zeigt sich von ihrer besten Seite. Mache ich was falsch oder die Pflanze ? ;-) Vielen Dank im Voraus Vg Frank

Antwort: Guten Tag. Calathea in Arten und Sorten ist ursprünglich eine Pflanze aus dem Subtropischen/Tropischen Regenwald, die im luftfeuchten Halbschatten des Regenwaldes wächst. Wie gesagt - mit wenig Licht und einer hohen Luftfeuchte. Wenn Sie diese (natürlichen) Wachstumsbedingungen bei Ihnen zuhause nicht imitieren können, sieht die Pflanze natürlich dem entsprechend schlecht aus!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: