Fragen an den Meister


17.08.2012

Frage Nr. 7333: Gesellschaft für Spirea van houttei

Guten Tag Herr Meyer, wir haben an unserem Weg zum Gemüsegarten eine 'Naschhecke' mit diversen Beerensträuchern gepflanzt. In der Mitte dieser Hecke steht zum Sichtschutz für unsere Terrasse eine Spirea van houttei, Abstand beidseitig zu den Beerensträuchern ca. 1,50 m. 'Leider' blüht sie ja nur von Mai bis Juni. Welchen Strauch können Sie empfehlen, der ungefähr gleich groß wird, aber im Anschluss und möglichst mehrere Monate blüht? Oder auch zwei Sträucher (links und rechts von unserer Spirea gepflanzt), so dass bis in den Herbst hinein etwas blüht? Standort ist vollsonnig, Boden leicht sauer. Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Antwort: Guten Tag. Ooh - schwierige Frage. Ein Blütenstrauch, der Monate blüht, gibt es eigentlich gar nicht! Rosensträucher (Beetrosen oder Strauchrosen) blühen während des ganzen Sommers. Relative Dauerblüher sind z.B. Hortensien (Rispenhortensie oder Bauernhortensie); Bauernjasmin oder andere Ziersträucher zeigen oft nur eine Blütenphase von 2 - 3 Wochen. Es ist möglich, dass Sie eine Blütensträucherkombination einpflanzen (bitte schauen Sie unser Blühsträucher-Bouquet = http://www.pflanzmich.de/produkt/88108/bluehstraeucher-bouquet.html); die Sträucher sind so zusammen gestellt, dass eine Pflanze immer blüht - bis in den Herbst hinein!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: