Fragen an den Meister


09.08.2012

Frage Nr. 7279: Himalayamohn

Guten Tag Herr Meyer, als ich im Juli in Island war, blühte dort der Himalayamohn in einem wunderschönen Blitzblau. Die Blätter sind sehr dick und größer als 'unser' Mohn. Meine Frage: der Islandmohn, den Sie im Sortiment haben, ist der ident mit dem Himalayamohn? Herzliche Grüße aus Österreich Gabriele Veigl

Antwort: Guten Tag. Der Islandmohn hat seinen Namen daher, dass diese Pflanze ursprünglich in Island und Großbritannien bzw. Skandinavien heimisch war. Papaver nudicaule also relativ widerstandsfähig gegenüber Frost und Schnee. Sie sprechen aber von dem so genannten Scheinmohn (Meconopsis grandis) - ist also eine ganz andere Art und hat mit Papaver = Mohn überhaupt nichts gemeinsam (außer, dass die Blüte vielleicht ähnlich aussieht).


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

gabi1586 am 10.08.2012:
Vielen Dank für die Antwort; kann ich die Pflanze bei Ihnen bekommen? Herzliche Grüße G. Veigl




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: