Fragen an den Meister


09.08.2012

Frage Nr. 7275: Campsis radicans

Guten Morgen, meine Trompetenblume wächst an dem Holzzaun (250 cm hoch) zum Nachbarn. Leider wachsen alle Triebe zu ihm (Richtung Norden!) und ich habe nur das Grün und er die Blüten. Soll ich die Pflanzen einfach um 180° drehen oder wie erreiche ich, dass die Triebe und Blüten bei mir bleiben?

Antwort: Guten Tag. Die Trompetenblume ist - wie jede andere Pflanze auch - von den Standortverhältnissen abhängig. Offensichtlich fühlt die Pflanze sich in Nachbarsgarten (Lichtverhältnisse) wohler als in Ihrem Garten! Campsis benötigt auch eher den absonnigen Standort, um die Blüten richtig auszubilden. Wenn Ihr Garten diese Eigenschaften nicht mitbringt, können Sie wenig unternehmen; außer die Pflanze eventuell einfach umzupflanzen!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: