Fragen an den Meister


11.02.2010

Frage Nr. 724: Konifere

Sehr geehreter Herr Meyer, habe eben zufällig ihre Seite gefunden und bräuchte dringend Ihren Rat. Es geht um eine Konifere bezw. meinen Lebensbaum. Dieser steht in unsrem Hof seit über 20 Jahren und ist ca 5-6 meter hoch. Und meine Mutter ließ heute radikal alle Äste bis zu 3m hohe abschneiden. Das bedeutet, es steht jetzt fast nur noch ein Baumstamm da! Kann das gut gehen? Der Baum sieht´jetzt sehr kahl aus und nur noch die Krone ist mit Zweigen bedeckt. Was würden Sie denn als Fachmann dazu sagen? Vielen Dank im vorraus Gruß Suse

Antwort: Thuja verkraften durchaus solche radikalen Schnittmaßnahmen. Sie wird nicht eingehen und es besteht durchaus die Chance, dass sie wieder austreibt. Warten Sie einfach mal ab!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: