Fragen an den Meister


18.07.2012

Frage Nr. 7188: Kletterrose in großen Kübel auf Balkon

Guten Tag Herr Meyer, ich hatte bereits etliche Kletterrosen auf meinem Balkon, die ich gehegt und gepflegt habe, doch keine hat einen Winter überstanden, obwohl immer gut verpackt. Der Kübel ist wetterfest aus leichtem, gepresstem Styropor, ist ca. 40 cm hoch, unten ca. 30 im DM und oben ca. 45 cm im DM. Den Kübel hab ich dennoch mit Noppenfolie mehrmals umwickelt, den Untersetzer hab ich weggelassen, so dass das Wasser abfließen kann und nicht gefriert. Der Kübel steht auf Holzfliesen, habe ein Jahr statt des Untersetzers eine Styroporplatte drunter geschoben, was auch nichts nützte. Die Erde hab ich mit Tanne schön dicht abgedeckt. Bei offenem Wetter muss ja auch mal gegossen werden. Ich neige im allgemeinen dazu etwas zu viel zu gießen, obwohl ich die Rosen nun schon wie rohe Eier behandle und sehr vorsichtig bin. Was mache ich falsch oder kann ich besser machen? Hab schon sehr viel Geld investiert und liebäugele nun mit der Kletterrose New Dawn, die mir dann über Jahre Freude bereiten soll. Für einige Tipps wär ich sehr dankbar!

Antwort: Guten Tag. Die Kübelhaltung von Rosen (und generell auch von anderen Gehölzen) ist immer problematisch - zumal Sie Kletterrosen eingebaut haben (Kletterrosen sind besonders starkwüchsig). Ich empfehle die Kübel aus Keramik zu wählen (möglichst groß, so dass die umliegende Erde die Wurzeln vor Frost schützt) und dann z.B. Zwergrosen in Kombination mit Stauden und kleiner bleibenden Gehölzen wir dem Immergrünen Johanniskraut (Hypericum calycinum) einzusetzen. Außerdem hilft oft ein radikaler Rückschnitt im Herbst, die Rosen über den Winter zu 'retten'. Gut ist auch die Abdeckung mit Laub, so dass die zurück geschnittenen Triebenden der Rosen kaum noch sichtbar sind.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: