Fragen an den Meister


13.07.2012

Frage Nr. 7163: Sagina subulata Sternmoos

Hallo Herr Mayer. Ich versuche es kurz. Mein Gemüsegarten liegt leider im Sonne - bis Halbschatten mit schwerem Lehm/Sandbodengemisch und nun breitet sich Sternmoos wieder flächendeckend über meine Kulturen aus. Mein Fräserfolg zur Bekämpfung war nur von kurzer Dauer. Gibt es eine Möglichkeit dies Kraut in Griff zu bekommen. Kalken? Spritzen? Oder muß ich permanent harken? Ein herzliches Dankeschön sagt fröhlicher Wauzi.

Antwort: Hallo. Ich würde den Boden aufkalken - dann Moos breitet sich nur in bodensauren Flächen aus! Allerdings Vorsicht mit den Kulturpflanzen (wenn Sie z.B. Rhododendron in der Nachbarschaft haben, können die Pflanzen beschädigt werden; in dem Fall sind Rhodos eine Moorbeetpflanze, die den bodensauren Standort benötigen würde).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: