Fragen an den Meister


05.07.2012

Frage Nr. 7125: Terrassenpflanzen

Sehr geerhter Herr meyer, wir haben vor einiger Zeit unser Haus mit Garten aus Altersgründen verkaut und haben jetzt im 4. Stock eine Terrasse 'über Eck'. Dadurch ist es hier oben sehr, sehr windig und einige Pflanzen haben sich schon verabschiedet! Welche Pflanzen/Blumen können hier oben überleben? Wir haben Ost- West- und Nordseite (Terrasse und Zuwege, ähnlich wie ein Balkon. Es wäre sehr nett, wenn sieu ns ein paar Tips geben würden. Ich hätte sehr gerne ein paar Gäser, aber hoch, auch als Sichtshcutz. Vielen Dank im voraus für Ihre Mühe, Tschüssi sagt Brigtte Berger

Antwort: Guten Tag. Gräser für die Kübelhaltung sind immer etwas 'heikel'. Ein bis zwei Jahre funktioniert das, dann möchten die Pflanzen doch in den Gartenboden eingesetzt werden. Ich empfehle Gräser wie Fargesia murieliae 'Jumbo' (ist immergrün!!!) oder auch Miscanthus sinensis 'in Sorten'.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: