Fragen an den Meister


01.07.2012

Frage Nr. 7095: Geranium macrorrhizum Spessart

hallo ich muss einen steilen,vollsonnigen hang begrünen. er besteht aus einem lehmigen boden in dem viele bruchsteine sind. er sollte schnell zuwachsen. ist das" Geranium macrorrhizum Spessart" dafür geeignet und wieviel pflanzen brächte ich bei einer länge von 40 metern und einer durchschnittlichen höhe von 2.50m ? ich danke ihnen d. jürgens

Antwort: Hallo. Das ist eine gute Idee - allerdings sind die Geranien ja Stauden, die sich während des Winters in den Boden zurück ziehen. Alternativ würde ich Vinca minor "auch in Sorten" empfehlen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

A. am 02.07.2012:
Ich muss Ihnen leider widersprechen. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass Geranium macrorrhizum Spessart wintergrün ist. Auf Ihrer Homepage schreiben Sie dies ebenfalls. Ich persönlich kann diese Storchschnabelsorte sehr empfehlen: Die Blätter duften herrlich und verfärben sich im Herbst in ein leuchtendes Rot; und schneidet man die verwelkten Blüten zurück, wird man mit einer zweiten Blüte belohnt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: