Fragen an den Meister


30.05.2012

Frage Nr. 6842: Buchsbaum kleine Rostflecken, Spinnennetze mit weißen Spreck

Hallo Herr Meyer, wir haben letztes Jahr ein paar sehr alte Buchsbäume aus einem sehr schattigen Garten in unseren Garten sonniger Standort gepflanzt. Siet ein paar Wochen habe ich bemerkt, dass sich auf den oberen Blättern kleine Rostspreckel ausbreiten. Sie gehen nicht zusammen sondern bleiben weiterhin kleine Pünktchen.Der Buchs ist jedoch super ausgetrieben und die neuen Triebe sind unversehrt. Allerdings habe ich nun jeden Abend den Buchs gegossen und mit Pilzmittel einmalig behandelt,in der Hoffnung das sich das ganze wieder erholt. Doch leider musst ich gestern feststellen, dass der Buch nun von innen erst orange/braune, danach gelbe Blätter bekommt die abfallen. Desweiteren habe ich kleine Gespinnste miit weißen Pünktchen oben auf dem Buchs bemerkt. Außerdem sind ein paar Schildläuse unterwegs, aber ganz minimal. Was kann ich tun???

Antwort: Hallo. Ich tippe dann auf Spinnmilben (das sind saugende Insekten). Ich meine, dass man ein Insektizid gemischt mit einem Fungizid ausbringen sollte (quasi als Kombi-Lösung). Fungizide und Insektizide lassen sich problemlos mischen und dann über eine Rückenspritze/Druckspeichergerät ausbringen. Wenn es keine Spinnmilben sind, bekämpft man mit dem begeifügten Fungizid alternativ die Blattfleckenpilze (wenn es denn welche sind).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: