Fragen an den Meister


25.05.2012

Frage Nr. 6817: Rückschnitt Sträucher

Guten Morgen Herr Meyer! Ich habe letztes Jahr ein Haus bezogen und möchte, dass die Sträucher im Garten (u.a. Rispenhortensien, Hibiskus, Weigelie) so schnell wie möglich hochwachsen. Nun habe ich gelesen, dass man diese Büsche im Frühjahr immer zurückschneiden muss, was ich auch getan habe. Kann ich nächstes Jahr einfach weniger abschneiden damit die Büsche irgendwann als Sichtschutz dienen können? Denn wenn ich sie immer fast bis auf den Boden abschneide werden sie doch nicht groß, oder?! Bei der Gelegenheit noch eine weitere Frage - gibt es Spezialdünger für Kirschlorbeer?? Der soll nämlich möglichst auch gaaanz schnell wachsen. Habe diese Jahr fast alle braunen Blätter entfernt damit er Kraft zum wachsen hat :)

Antwort: Guten Morgen. Dieses Zurückschneiden wird eigentlich nur als Pflanzschnitt durchgeführt, damit auch "von Unten" eine buschige Verzweigung entsteht. Danach wird nur nocn "abgeschnitten", wenn die Pflanzen zu hoch werden.

Das Düngemittel haben wir auch im Angebot; ist der Cuxin Kirschlorbeerdünger mit den wachstumfördernden Eigenschaften.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: