Fragen an den Meister


21.05.2012

Frage Nr. 6798: Taxos dünnen aus

Ich habe vor eineinhalb Jahren,Herbst 2011,eine Taxos baccata Hecke 40m gepflanzt,obwohl immer gedüngt und gewässert wächst die Hecke nicht ,nur ganz wenig neue Zweige,und dünnt immer mehr aus.Gibt es minderwertige Pflanzen ? oder mache ich etwas falsch ? Die Planzen waren 1,80m goss und wurden bei einer Baumschule gekauft und sind auch von den Gärtnern gepflanzt worden. Wäre sehr nett wenn sie mir Tips geben könnten ,wie ich dieses Problem lösen kann. Vielen Dank MFG G.Mühlhaus

Antwort: Guten Tag. Das kann ich leider so nicht beurteilen, ob Sie minderwertige Pflanzen erhalten haben. Für Koniferen allgemein gilt: guter, tiefgründiger und humoser bis sandiger Boden muss unbedingt vorhanden sein (beim Einbau ist es zu empfehlen, einen Bewässerungsstrang zu verlegen, damit die Pflanzen auch während Trockenperioden mit Wasser versorgt werden können). Regelmäßige Düngung mit einem Spezial-Koniferen-Dünger ist wichtig (bieten wir übrigens auch über unseren Intershop an = Cuxin Nadelbäume und Heckendüngemittel).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: