Fragen an den Meister


16.05.2012

Frage Nr. 6771: Elsbeere

Hallo Wie bringe ich die Elsbeere zum Keimen? Habe Samen getrocknet, eingefroren, im Sand gelagert in der Frucht gelassen - aber nichts geht auf. Bernhard Hager

Antwort: Hallo. Stellen Sie sich einfach den natürlichen Verlauf bzw. die Verteilung des Saatgutes in der Natur vor! Die Elsbeere wird über Kleinsäuger bzw. Vögel als Nahrungsmittel verbreitet. Durch Verdauungsvorgänge in diesen Kleinsäugern/Vögeln wird die harte Schale der Kerne "aufgebrochen" und gleichzeitig wird die Saat an geeigneten "Plätzen" verteilt. In Baumschulen werden daher die Samen von dem Fruchtfleisch befreit; kurz getrocknet mit Lufttrocknung; und dann wird die Samenschale mit Hilfe von Schwefelsäure bzw. Clorchlorid kurzzeitig in Zentrifugen "aufgebrochen". So kann man dann eine Aussaat durchführen und das Saatgut läuft auf!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: