Fragen an den Meister


13.05.2012

Frage Nr. 6758: viele knospen, keine Blattaustrieb beim roten Ahorn

Hallo, mein roter Ahorn steht seit 3 oder 4 Jahren Sommer wie Winter auf dem Balkon. März/April hat er ganz viele Knospen gebildet, aber jetzt sind diese Knospen braun und es kommen keine Blätter. Sind die Knospen verfroren? Wie muss ich jetzt vorgehen? Wo muss ich ihn beschneiden? Ist er überhaupt noch zu retten? MfG K.U.

Antwort: Guten Morgen. Das ist dieses Jahr vielen Pflanzen passiert - durch die Spätfröste/plötzliche Nachtfröste Ende April wurden dieses Jahr viele Pflanzen geschädigt. Man kann dann eigentlich nur hoffen, dass der Ahorn noch durchtreibt. Ich würde die Pflanze auch lieber an einen geschützten Gartenstandort pflanzen; dann ist die Chance höher, dass der Ahorn sich wieder erholt.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Karin am 14.05.2012:
Hallo, besten Dank für die Antwort. Da ich keinen Garten habe, muss er an seinem Standort stehen bleiben. Falls er nicht mehr durchtreibt, soll ich ihn dann schneiden, damit er nächstes Jahr wieder kommt oder ist er gleich für die Tonne? Gruß K.U.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: