Fragen an den Meister


08.05.2012

Frage Nr. 6731: Schmale Bambushecke

Guten Morgen Herr Meyer, ich möchte in unserem kleinen Garten eine schmale, aber blickdichte Bambushecke pflanzen. Ich bin bei meinen Recherchen auf die Sorten Fargesia Fresena und Fargesia Rufa gestoßen, die mir gut gefallen. Welche Sorte empfehlen Sie? Kann ich die Pflanzen durch Abstechen verkleinern und den abgestochenen Teil wieder einpflanzen? Viele Grüße und vielen Dank für Ihren Rat!

Antwort: Guten Morgen. Das geht im Prinzip bei den Bambusarten - Sie können den Wurzelstock teilen, haben dann quasi 2 Pflanzen aus einer Pflanze gemacht. Die Sorte "Rufa" ist etwas aufrecht wachsender (eher trichterförmig); die Sorte Fresena eher breit buschig mit etwas überhängenden Zweigen. Daher kann ich Ihnen nicht einen eindeutigen Tipp geben, da ich nicht weiß, für welchen Verwendungszweck Sie den Bambus gebrauchen möchten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse:
   
 

Produkte zu dieser Frage: