Fragen an den Meister


08.02.2010

Frage Nr. 665: Japanische Säulenzierkirsche

Hallo Herr Meyer, meine 2 japanischen Säulenzierkirschen hatten eine wunderschöne Blüte und einen sehr voller Blattaustrieb. Jetzt verfärben sich die Blätter zuerst gelb, bekommen dann eine braune Verfärbung und fallen ab. Ich habe Angst, dass die Säulenzierkirschen bald keine Blätter mehr haben. Was ist das ?

Antwort: Wenn kein Befall zu erkennen ist, Schädling oder Pilz, dann macht dem Baum wohl auch die Sonnne zu schaffen, die zur Zeit sehr stark ist. Exoten sind allgemein empfindsamer als heimische Pflanzen, die zur Zeit auch schon stark leiden. Lockern sie den Boden vorsichtig, geben etwas Blaukorn-Dünger darauf und wässern Sie täglich, möglichst viel (morgens oder abends, nicht in der prallen Sonne).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: