Fragen an den Meister


19.04.2012

Frage Nr. 6636: Liguster Hecke

Hallo Herr Meyer, Wir haben hier Liguster Hecke lose Wurzelware ca. 60-70 cm hoch mit 6-7 Trieben erworben. 1. In welchem Abstand Pflanze ich diese? 2. Muss ich die Wurzeln vorher beschneiden? 3. Beschneide ich die Hecke anschl. oder Anwachsen lassen? Vielen dank

Antwort: Hallo. Eine Liguster-Hecke pflanzt man Besten folgendermaßen: Kürzen Sie die Wurzeln der Pflanze bis auf 25-30cm, und auch die Triebe/Äste sollten um 1/3 der Gesamtgröße der Pflanze gekürzt werden. Wässern Sie die Pflanze jetzt in einem Eimer oder der Regentonne ca. 1 Stunde lang ? bei der Pflanzung sollten die Wurzeln triefend nass sein. An besonders heißen, trockenen Tagen ist es sinnvoll, die Pflanzen bis zu 12 Stunden lang zu wässern. Dauert es bis zur Pflanzung länger, immer mal wieder wässern. Das Pflanzloch sollte 1,5 mal so tief sein, wie die Wurzeln lang sind sind, und etwa doppelt so breit. Die Wurzeln sollten beim Einsetzten nicht geknickt oder gedreht werden. Man setzt 4 Pflanzen pro lfd. Meter unter der Verwendung von guter Pflanzerde.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: