Fragen an den Meister


14.04.2012

Frage Nr. 6615: Pflanzringe

Guten Tag, wir haben direkt vor der Terasse (Süden) ein Gartenstück mit ganz festen Lehmboden. Hier sind uns seit Jahren alle Pflanzen eingegangen. Nun wollten wir Pflanzringe(wie bei einer Hangbefestigung) aufstellen. Was könnten wir dahinein,winterfest und ganzjährig schön anzusehn, pflanzen ? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Viele Grüße Frau Wagner

Antwort: Hallo. Das ist im Prinzip eine gute Idee dort Pflanzringe aufzustellen, wenn die Bodenverhältnisse schlecht sind. Allerdings lässt sich nicht pauschal sagen, welche Pflanzen am Besten geeignet sind (denn das ist ja abhängig von der Größe der Pflanzringe). Für größere Pflanzringe (ab 80 cm Durchmesser) kann ich Ziersträucher empfehlen wie z.B. Tatarische Heckenkirsche Rosea (Lonicera tatarica Rosea), Sommerspiere Froebelii (Spiraea japonica Froebelii), Gefüllter Ranunkelstrauch (Kerria japonica Pleniflora), Echter Schneeball Roseum (Viburnum opulus Roseum), Gefüllter Sternstrauch (Deutzia scabra Plena), Duftender Bauernjasmin (Philadelphus coronarius) oder Forsytie (Forsytie intermedia Spectabilis). Wenn die Pflanzringe nur etwa bis 40 cm Durchmesser zeigen, würde ich robuste und kleiner bleibende Pflanzen wie den Maiblumenstrauch (Deutzia gracilis) oder Zwergspieren in Sorten (Spiraea japonica/bumalda) empfehlen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: