Fragen an den Meister


07.02.2010

Frage Nr. 656: Thuja mit braunen Spitzen

Hallo! Wir haben vor ca. 8 Wochen 65 Thuja Brabant als Sichtschutz gepflanzt. Den Boden haben wir mit Erde und Torf angereichert und auch ein wenig Hornspäne dazu gegeben. Eine Pflanze ist schon nach kurzer Zeit braun geworden, diese haben wir ausgewechselt. Nun werden auch 4 weitere braun. Eine wird völlig braun und bei 2 anderen ist die Spitze der Thuja, die Rinde des Triebes, nicht die Nadeln, braun. Woran kann dies liegen und vor allem, wie können wir dies beheben??? DANKE!!

Antwort: Hört sich an, als ob die Pflanzen schon schwach in die Erde gekommen sind. Je nach Qualität der Pflanzen müssen Sie anfangs oft mehrere auswechseln, bis alles grün bleibt. Dazu kommt, dass Thuja recht anspruchsvoll mit dem Boden sind. Torf und Hornspäne sind gut. Nehmen Sie zusätzlich etwas Universalmineraldünger (z.B. Blaukorn)und wässern Sie reichlich. Die vergangenen Wochen waren teilweise sehr trocken. Wenn Ihr Boden nicht gut Feuchtigkeit halten kann, streuen Sie noch Rindenmulch, hat sich bewährt gegen Verdunstung.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: