Fragen an den Meister


30.03.2012

Frage Nr. 6539: Hochstamm-Rose

Von meinen 5 Hochstamm-Rosen (David Austin) haben 4 den Winter trotz bester Verpackung nicht überlebt und treiben nur unterhalb der Veredelungsstelle aus. Welche reich und mehrfach blühende Rose (1,40 - 1,60 hoch) empfehlen Sie, die gegen Frost nicht so empfindlich ist? mfg M. Mehnert

Antwort: Wenn Rosen nicht geschützt auf sonnigen Standorten mit einem "gewissen" Fingerspitzengefühl (tiefgründiger Wurzelraum, Stützpfahl für die Stämmchen, keine Kübelhaltung während des Winters, u.a.) eingesetzt werden, haben es alle Rosen schwer, über den Winter zu kommen! Ich kann Ihnen aber die Hochstammrose Rose Schneewittchen (als Hoch - oder Trauerstamm) empfehlen; aus eigener Erfahrung wirklich eine robuste und frostharte Sorte!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: