Fragen an den Meister


25.03.2012

Frage Nr. 6507: Steine für Teich

Sehr geehrter Herr Meyer, brauche mal wieder einen Rat.Haben eine Folienteich angelegt.Habe viele Natursteine vom Feld .Einige von ihnen sind schon etwas grün.Wir hatten schon vorher einen kleinen Teich.Die Steine waren immer mit Fadenalgen besetzt.Soll ich die Steine vor gebrauch reinigen? und wenn ja, wie.Leider haben wir erst das Wasser reingelassen, bevor wir Pflanzen und Steine reingetan haben. Ist das schlimm?.Haben Sie auch Wasserpflanzen? Danke im Voraus.Habe keine Pumpe fürs Wasser

Antwort: Guten Morgen. Ich meine, Sie sollten die Steine doch vor dem Einbau richtig reinigen - andernfalls verbreiten sich im Wasser die Algen. Ich würde bei der Reinigung auf Chemikalien wie Chlor-Chlorid verzichten; sondern ein Hochdruckreinigungsgerät einsetzen. Es ist natürlich schade, dass Sie keine Umwälzpumpe eingebaut haben - so wird das Wasser immer wieder grün und Algen-haltig. Wir bieten natürlich auch Wasserpflanzen an (z.B. die Garten-Seerose = Nymphaea x cultorum in Sorten oder die Wasserfeder = Hottonia palustris).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: