Fragen an den Meister


06.02.2010

Frage Nr. 638: Schnecken am Kirschlorbeer

Hallo! Was kann ich schon im Vorwege gegen Schnecken bei Kirschlorbeer unternehmen? Welche Mittel helfen am besten, wenn sie schon am Werk sind?

Antwort: Wenn es die Nacktschnecken sind kommen die nur abends oder bei regnerischem Wetter aus den geschützten Verstecken aus dem Boden.Dahin werden die auch wieder verschwinden, es ist ihnen sonst nämlich zu trocken. Helfen kann es wenn der Boden mit einer Schicht Rindenmulch oder ähnlichem im Handel erhältlichen Sachen abgedeckt wird.Über diese trockene Strecke mögen die meisten Schnecken auch nicht kriechen.Ansonsten können Sie noch Bierfallen aufstellen oder Schneckenkorn streuen.Das dürfte die gefräßigen Viecher dezimieren und vor Schwierigkeiten stellen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: