Fragen an den Meister


30.01.2012

Frage Nr. 6246: planzen und beschneiden von pinus mugo

welche kiefer eignet sich am besten für einen"syltwall" und wie wird sie beschnitten bzw ausgegnipst?

Antwort: Hallo. Ich kann für einen Friesenwall nur ganz schwach wachsende Arten wie Pinus mugo Minimops empfehlen - falls die Anlage eine Art Wallhecke werden soll, kann ich auch die Heckenkiefer (Pinus sylvestris) empfehlen. Pinus sylvestris verträgt gut Schnittmaßnahmen bzw. das so genannte Zapfenbrechen. Dabei wird der Neuaustrieb (das so genannte Zapfenschieben) an den Triebspitzen einfach heraus genommen bzw. heraus geschnitten, so dass die Pflanze nicht zu stark in die Breite/Länge wächst. Einzelne zu stark werdende Äste/Triebe lassen sich auch "sauber" an den Verzweigungen mit der Astscheere abschneiden.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Dieter Kaiser am 26.06.2015:
ich habe gehört, daß man die Pinus Mugo Pumilio Mitte bis Ende beschneiden sollte. Die habe ich leider versäumt. Darf ich dieses beschneiden jetzt noch nachholen oder sollte ich es in diesem Jahr lieber nicht tun. Mit freundlichen Grüßen Dieter Kaiser




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: