Fragen an den Meister


29.01.2012

Frage Nr. 6242: olivenbaum

mein 2m olivenbaum hat den letzten winter wegen platzmangel zu lange im freien und späterin einer garage verbracht. folge war totaler blattverlust. da die haubttriebe allesamt noch saft tragen wartete ich das ganze jahr vergebens auf einen neuaustrieb jetzt habe ich ihn in den keller gerettet äste sind immer noch grün habe ich noch hoffnung

Antwort: Hallo. Oliven wachsen natürlich z.B. in Spanien oder Italien - wobei jetzt im Winter die Triebmasse bzw. Blattmasse feucht durch Regen und Luftfeuchtigkeit wird. In Innenräumen, die trocken sind und eventuell noch ohne Licht sind, wie Keller und Garage, können Oliven nicht überleben! Daher können Sie nur noch hoffen, dass das Bäumchen im Frühjahr wieder durchtreibt! Daher ab April/Mai die Pflanze auf der Terrasse oder auf dem Balkon platzieren.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: