Fragen an den Meister


10.01.2012

Frage Nr. 6175: bodentiefe

Hallo Herr Meyer, wir möchten gerne unsere L-Stein Mauer von oben herab begrünen und haben dabei an Contoneaster gedacht. Die Mauer ist mit Kies hinterfüllt. Wie hoch muss die obere Erdschicht mindestens sein, damit wir Contoneaster oder andere Pflanzen (z.B. Efeu) zur Begrünung anpflanzen können? Vielen Dank im Voraus! P.Lindenberger

Antwort: Hallo. Eigentlich ganz einfach - umso tiefer mit Erde/Humus gefüllt, umso besser wachsen die Pflanzen (die Steine begrenzen das Wurzelwachstum sehr stark; soll heißen, wenn man dann die Pflanzen noch in gewaschenen Kies einsetzt, werden Sie mit Sicherheit wenig Freude an der Bepflanzung haben).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: