Fragen an den Meister


07.01.2012

Frage Nr. 6166: Schattenbaum für Westgarten

Guten Tag Herr Meyer, Wir suchen für unsere Reihenhaus West Terrasse einen Schattenspender für die Sommermonate, der im Herbst sein Laub verliert. Standort: West Ausrichtung, windig, sonnig, Schotterboden, Münchner Klima also auch winterfest. Die Wuchshöhe sollte nicht über 8-10 Meter sein, bis 5 Meter wäre auch ok. Da wir Kinder haben sollte die Pflanze nicht giftig sein und auch nicht allzu viele Bienen anlocken. Wir haben schon einen japanischen Feuerahorn gepflanzt, der uns leider eingegengen ist. Welche Pflanzen können Sie uns empfehlen? Freundliche Grüße Theo Schmidt

Antwort: Hallo. Ich würde auf robuste und einheimische Gehölze zurück greifen, die in Kugelform (Krone) wachsen. Zum Beispiel eine Birke (Betula youngii als Kronenveredlung), oder ein Kugelahorn (Acer platanoides Globosum), eine Kugelrobinie (Robinia pseudoacacia Umbraculifera) - was auch geht sind Dachplatanen (die haben eine quasi laubenähnliche Kronenform durch ein Gerüst produziert; müssen aber hin und wieder durch Schnittmaßnahmen kleiner gehalten werden).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: