Fragen an den Meister


06.01.2012

Frage Nr. 6165: Liguster

Hallo, möchte für meinen Garten eine Ligusterhecke anpflanzen, die sollte jedoch schon diesen Sommer einen Sichtschutz von min. 150 cm bieten. Wenn ich Pflanzen mit ca. 120cm Höhe bestelle wie lange werden die dann für die vorgesehene Höhe brauche ? Ab wann kann ich die Pflanzen setzen ? Nach dem letzten Frost ? Wann müssen sie das erste Mal geschnitten werden ? danke lg

Antwort: Guten Morgen. Liguster-Pflanzen werden in der Regel nach dem Einsetzen zurück geschnitten, damit auch von unten eine buschige Verzweigung gebildet wird. Daher kann man nicht davon ausgehen, dass 120 cm hohe Pflanzen auch 120 cm Höhe im ersten Standjahr zeigen. Wenn man schon im ersten Standjahr den Erfolg sehen möchte, sollte man sich möglichst große Pflanzen bzw. ältere Pflanzen einbauen (z.B. als Solitär im Großcontainer, extra buschig, 125 bis 150 cm hoch) - die sind dann natürlich sofort relativ dicht (ist allerdings preislich auf einem anderen Niveau als eine wurzelnackte/Freiland - Pflanze).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: