Fragen an den Meister


31.10.2011

Frage Nr. 5964: Portugiesische Lorbeerkirsche umgepflanzt

Wir haben mit Prunus lusitanica eine Hecke gepflanzt, die gesund gewachsen ist. Da uns die Pflanzen zu dicht standen, wir wollen die schöne Wuchsform noch erkennen, haben wir jede zweite Pflanze im Folgejahr verpflanzt. Die verpflanzte Hecke ist im Grün viel heller und hat mehr gelbe Blätter bekommen. Wir haben gut gegossen und vor Tagen mit Rindenmulch abgedeckt. Was können wir unserer neuen Hecke noch Gutes tun, damit sie gut über den Winter kommt.

Antwort: Immergrüne Pflanzen sollten Sie immer düngen; jetzt auch noch im Herbst - am Besten mit NPK+Mg Düngemittel.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: