Fragen an den Meister


21.10.2011

Frage Nr. 5903: Gräser in Lehmboden?

Hallo Herr Meyer, ich würde in unserem Garten gerne ein Kiesbeet mit Gräsern und vielleicht noch ein paar Blumenstauden anlegen. Leider haben wir sehr lehmigen Boden. Was würden Sie mir raten? Wie sollte man vorgehen? Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar! Viele Grüße Simone

Antwort: Hallo. Die Bodenqualität ist für einige Pflanzen (Gräser) sehr wichtig - für andere Pflanzen nicht so sehr. Daher kann ich so pauschal diese Frage nicht beantworten. Wenn Sie schon mit Kies arbeiten möchten, sollten Sie auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Bodenqualität unter dem Kies optimal eingestellt wird (i.d.R. ist Kies kein gutes Umfeld für Pflanzen!). Daher würde ich tiefgründig einen Bodenaustausch mit humoser Pflanzerde vornehmen, die man entweder Kubikmeter-weise bzw. in 80 Liter Pflanzerdesäcken kaufen kann.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: