Fragen an den Meister


20.10.2011

Frage Nr. 5901: Schnitt

So, ich habe nun die Pflanzen, die gestern angekommen sind, direkt eingepflanzt, auf dass daraus eine Hecke werden wird. Es sind: Weigela florida Bristol Ruby / Container 60-100cm Heckenspiere/ Prachtspiere Spiraea vanhouttei / Sorte vanhouttei/Freiland 70-90cm Gefüllter Ranunkelstrauch Kerria japonica Pleniflora / Freiland 70-90cm Echter Schneeball Roseum Viburnum opulus Roseum / Freiland 70-90cm Duftend.Bauernjasmin Philadelphus coronarius / Freiland 100-150cm Muss ich die Pflanzen jetzt noch beschneiden und wenn ja um wieviel? (Die Weigelie ist schon bei pflanzmich gekürzt worden)

Antwort: Hallo. Wurzelnackte Pflanzen werden in der Regel immer mit einem so genannten Pflanzschnitt in den Boden eingesetzt. Also Pflanzen einbauen und um ca. 60 bis 70 Prozent einkürzen, damit die Pflanzen nächstes Jahr wieder kräftig und buschig durchtreiben.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

te am 20.10.2011:
Aber meine Pflanzen sind alle im Container gekommen, also nicht wurzelnackt. Was mache ich damit?




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: