Fragen an den Meister


07.10.2011

Frage Nr. 5815: Eibenschnitt nach Neupflanzung

Hallo! Wir haben insgesamt 160 Eiben (im Container, 30 - 50 cm) bei Ihnen bestellt und werden diese morgen einpflanzen. Bei Containerpflanzen braucht man die Wurzeln ja nicht einzukürzen. Muss ich denn die eigentlichen Pflanztriebe einkürzen (ist doch ein Nadelgehölz) und wenn ja wann? Jetzt oder doch besser im Frühjahr vor dem Austrieb, damit sich die Pflanze ersteinmal vom Einpflanzen erholen kann. Sollte ich auch gleich ein paar Hornspäne(oder ähnliches) in das Pflanzloch tun, oder wäre das zuviel des guten? MfG, S. Haßler

Antwort: Hallo. Die Eibentriebe sollten Sie jetzt beim Einpflanzen nicht einkürzen! Erst einmal schauen, wie die Pflanzen nächstes Jahr durchtreiben - dann könnte man Langtriebe einkürzen, damit die Hecke gleichmäßig wächst. Wenn dann die Hecke in den Folgejahren eine Höhe von ca. 100 cm Höhe erreicht hat, kann man darüber nachdenken, 20 cm abzuschneiden, damit sich die Pflanzen buschiger entwickeln.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: