Fragen an den Meister


06.10.2011

Frage Nr. 5804: Lange Äste bei alten Apfelbaum wie kürzen

Hallo, ich habe viel gelesen wie man einen Apfelbaum schneidet. Allerding habe ich da ein Problem, unser Baum sitzt recht nah am Gehweg, die Äste stören beim durchlaufen. Kann ich ein Ast einfach halbieren, oder muss es komplett weg, bis zu dem Ring (Fachbegriff vergessen) Falls es komplett weg muss, sollte auf der anderen Seite ebenfalls ein Ast weg, wegen dem Gleichgewicht? Macht es dem Baum was aus, wenn er von unten einen hohen Stamm hat? Vielen Dank im Vorraus!

Antwort: Hallo. Ich würde die Krone immer in einer gewissen Symmetrie erhalten (es macht schon Sinn, die Kroneäste gleichmäßig auszulichten!). Sie könnten auch den Ast halb abschneiden, so dass Sie den Hauptast auf die Seitenäste "verjüngen" (das schadet der Pflanze weniger, als dass man direkt "auf Astring" abschneidet - also direkt am Stamm abschneidet).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: