Fragen an den Meister


05.10.2011

Frage Nr. 5799: Umplanzen einer Magnolie

Hallo Herr Meyer, Wir habe einen ca. 10 Jahre alten Magnolienstrauch, der unmittelbar neben bzw. unter einem Baum (Blutpflaume) steht. Die letzten zwei Jahre ist der Strauch endlich etwas gewachsen und wird offensichtlich für den Baum zu groß. Wir würden den Magnolienstrauch gerne umpflanzen. Können Sie uns sagen wann die richtige Zeit ist und was speziell dabei zu beachten ist wie Standort, Erde, Düngung,etc. Mit freundlichen Grüßen Carsten

Antwort: Hallo. Sie müssten die Magnolie als Ballenpflanze ausstechen; das ist aber nicht so einfach, wie sich das anhört. Dabei muss man einen möglichst großen Erdballen/Wurzelballen ausstechen, ohne das dieser Wurzelballen zerbricht (das ist wie beim Töpfern mit der Töpferscheibe; ich wüsste zwar theoretisch, wie das funktioniert - aber wenn ich das jetzt machen sollte, könnte ich das auch nicht gleich). Dann ein neues Pflanzloch großflächig ausschachten, gute Pflanzerde besorgen, wässern und Pflanze wieder einsetzen und mit Pflanzpfahl erst einmal befestigen. Zeitpunkt: umso später, umso besser - ab Ende Oktober.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: