Fragen an den Meister


20.09.2011

Frage Nr. 5621: leylandii umpflanzen

Hallo, gepflanzt vor 2 Jahren etwa 1,60 m hohe Pflanzen im Abstand von 1m und seither nicht geschnitten. Nun sind sie etwa 3m hoch. Die seitlichen Äste sind zum Teil schon 2-4 cm stark und zum Teil mehr als 1m lang. Die Bäume sollen einen etwa 4-5m hohen Schutz geben. 1. Kann ich die starken Äste noch zurückschneiden und wenn ja-wieviel? 2. Ich merke, dass die stärkeren die schwächeren einengen und dass der Abstand von 1m später zu klein sein wird. kann ich die schwächeren jetzt umpflanzen? Der Stammdurchmesser ist etwa schon 6-9 cm. Danke im Voraus.

Antwort: Wird schwierig; denn ich nehme an, dass die Pflanzen in Reihe stehen; wenn was geht, dann im Spätherbst. Nach Möglichkeit möglichst großen Ballen stechen und Pflanzen vorsichtig herausnehmen und umsetzen (Boden wirklich tiefgründig mit ausreichend Humus an Neustandort vorbereiten und Pflanzen mit Stützpfahl-für die erste Zeit- einbauen). Übrigens: Cupressocyparis leylandii muss regelmäßig geschnitten werden (Breite und Höhe), damit die Hecke vor Allem nicht zu breit wird und die Seitentriebe nicht verholzen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: