Fragen an den Meister


17.09.2011

Frage Nr. 5593: Zeder abgerochen

Hallo Herr Meyer, meine schöne gelbe Zeder mit ihren langen nach außen gerichteten Schwingen hat wegen des Schneedruckes im letzten Jahr die obersten 3 großen Schwingen verloren. Meine Frage: wächst da was nach oder wie verhält sich jetzt das Wachstum? Danke für die Antwort

Antwort: Ach so; Sie sprechen von der Himalaya-Zeder (Cedrus deodara "in Sorten"). Bei Zedern ist es leider so, dass diese Pflanzen sich ein bisschen schwerfällig verhalten, neue Zweige und Äste zu produzieren. Sie sollten aber trotzdem versuchen, die Pflanze zu erhalten, indem Sie den Bruch auf Astring entfernen lassen, so dass nicht der Stamm beschädigt wird. Dann würde ich abwarten, ob ein Neuwuchs von Zweigen ausgebildet wird - das kann allerdings etwas dauern.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

dunkelbunt am 19.09.2011:
Schön wird sie bestimmt nicht mehr. Wenn die Äste sauber am Stamm abgebrochen sind, bleibt es in der Region eben etwas lichter- sind die Äste in der Mitte gebrochen werden sich alle verblieben Seitenäste um die Spitzenfunktion "steiten".




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: