Fragen an den Meister


07.09.2011

Frage Nr. 5500: Buxbaum mit gelben Blättern - werden rötlich

Hallo Herr Meyer, ich habe in 2008 meine Gartenumrandung mit grossen Buxbäumen (1,30m hoch) neu bepflanzt. Die Pflanzen waren aus Oldenburg und von einem Züchter der sie aus dem Boden ausgegraben hatte. Ich habe Sie eingepflanzt und seitdem wachsen sie auch gut. Nun stelle ich jedoch fest, dass an einer Stelle die Buxbäume einen mattgrünen und nun gelblichen Schimmer bekommen (also die ganzen Bäume) und teilweise auch nun gelb rote Blätter bekommen. Die Bäume hatten im Frühjahr noch ausgetrieben. Die anderen Buxe sind kräftig grün. Kann es sein dass sie trotz vielen Regens dieses Jahr dennoch Wassermangel haben? Der Züchter hatte mir damals noch gesagt dass ich immer gut wässern muss. Ach so: ich hatte zeitig im Frühjahr noch mit Compo Buxbaumdünger gedüngt. Über Ihren RAt wäre ich sehr dankbar - es wäre schade wenn die Bäume kaputt gehen würden Viele Grüße aus dem Saarland Volker

Antwort: Ich glaube Ihre Bäumchen leiden unter Nährstoff-Mangelsymptomen. Es gibt speziellen Buxbaumdünger, der von verschiedenen Firmen angeboten wird. Buxbaum ist ein so genannter Starkzehrer, der besonders Stickstoff-betonte Düngemittel benötigt. Daher sollten Sie die Pflanzen regelmäßig düngen (derartige Düngemittel können aber sehr Kosten-intensiv sein!).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: