Fragen an den Meister


07.09.2011

Frage Nr. 5497: Lingusterhecke pflegen

Sehr geehrter Herr Mayer, ich habe im Herbst 2010 eine Lingusterhecke (130 Ligustrum (Liguster) 80-120 7+ Triebe/ vulg. Atrovirens 1081)gepflanzt. Die Hecke habe ich nach dem pflanzen ca. 40 cm zurück geschnitten, im April 2011 habe ich die Hecke mit Kuhdunkgranulat gedünkt und im Juni habe ich die Hecke noch mal in Form geschnitten. Nun ist die Hecke wieder sehr unterschiedlich hoch gewachsen. Soll ich im Herbst die Hecke noch mal schneiden? Außerdem möchte ich wissen wie, wann und womit dünge bzw. schneide ich die Hecke in Zukunft damit sie schön dicht und möglichst schnell ca. 1,60 m hoch wird? Zurzeit ist die Hecke etwa 0,80 m hoch. Mit freundlichen Grüßen Annett Ruprecht

Antwort: Ja, das kann man natürlich machen. Umso tiefer man schneidet, umso dichter und buschiger wird die Hecke später. Ich dünge meine Liguster immer mit einem NPK+Mg Dünger im Mai und dann noch einmal im Sommer. Im Spät-Herbst verteile ich in Wurzelhalshöhe Häckselgut von Zweigen und Ästen (von Laubgehölzen), die jedes Jahr im Herbst im Garten abgeschnitten werden müssen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: