Fragen an den Meister


05.09.2011

Frage Nr. 5479: Rhododendron

Sehr geehrter Herr Meyer, unser Rhododendron blühte dieses Jahr sehr spärlich. Über den Sommer hat er kaum neue Blätter bekommen bzw. sehr kleine. Viele Blätter sind abgefallen und er hat sich sehr gelichtet. Für das nächste Jahr hat er gar keine Blüten ausgebildet. Die neuen Blätter weisen auch keine durchgehende grüne Färbung auf. Auf den Blättern finden sich keine Pilze oder ähnliches. Gedüngt wurde im letzten Jahr mit Blaudünger und dieses Jahr wieder mit Rhododendrondünger. Haben sie eine Erklärung dafür? Kann ich den Rhododendron jetzt noch zurück schneiden? Für Ihre Antwort bedanke ich mich im Voraus. Grüße von Carsten

Antwort: Das Boden-Edaphon ist nicht richtig eingestellt. Rhododendron ist eine typische Moorbeetpflanze, die einen pH-Wert des Bodens von etwa 4 pH bevorzugt. Sie sollten daher die Pflanze mit Ballen (möglichst groß) ausstechen. Dann tiefgründig mit Weißtorf oder Rhododendron-Spezialerde auffüllen und die Pflanze wieder einsetzen. Im nächsten Frühjahr eine NPK+Mg - Düngung oder mit Rhodo-Spezialdünger durchführen, vertrocknete Triebe ausschneiden (auf Astring; bzw. vor ausschlagfähigen Nodien).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: