Fragen an den Meister


09.08.2011

Frage Nr. 5343: Flechten und Moos an Obstbaeumen und Beerenstraeuchern

Wie kann ich meine Obstbaeume und Beerenstraeucher von Flechten und Moos befreien? Standort ist Endmoraene, naehrstoffarm, Jaehrliche Gaben mit Kompost. Waldnaehe, sonniger Hang, gute Luft. Ernte kleiner Aepfel, aber sehr gut. Groesse nicht entscheidend, Moechte Apfelernte nicht missen.

Antwort: Das ist eigentlich gar nicht so einfach zu beantworten. Obstbäume und auch Beerensträucher bilden eine Lebensgemeinschaft mit Flechten und Moos (halten in der Rinde der Bäume und Sträucher die Feuchtigkeit; bekommen dafür Nährstoffe über die Gehölze). Es macht auf jeden Fall keinen Sinn, chemische Mittel gegen die Flechten/das Moos einzusetzen, da sonst auch die Gehölze geschädigt werden. Bei Starkbefall würde ich einfach versuchen, die Rinde der Gehölze vorsichtig mechanisch von Flechten und Moos zu befreien (z.B. Abstreichen und Absammeln).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: