Fragen an den Meister


30.01.2010

Frage Nr. 527: Vorgarten - Südseite

Hallo Herr Meyer, habe da gleich noch eine Frage: wir sind gerade am Neugestalten unseres Vorgartens. Da es ein sehr magerer schlechter Boden und auch ein ganz schlechter Rasen war, haben wir eine dicke Schicht Kompost draufgegeben. Da das Unkraut immer wieder ganz doll durchkommt, hat man uns empfohlen, eine schwarze Folie darauf zu geben und gleich mit einer dicken Schicht Mulch abzudecken, dann die Folie x-förmig einzuritzen, um die neuen Pflanzen einzusetzen. Meinen Sie, das ist so ok oder sollten wir gar den relativ groben Kompost erst entfernen. Könnten Sie mir auch einen Vorschlag für die Pflanzen geben? Ich mag es gerne bunt und nicht so regelmäßig, was passt da gut zusammen? Außerdem hätte ich gerne ein bissl Sichtschutz, aber nicht zu hoch, ich dachte auch an Bambus und etwas bunt Blühendes. Danke für Ihre Mühe, Gruß Gaby R.

Antwort: Das ist ja eine ziemlich umfangreiche Aktion.Wenn der Kompost noch zu grob ist ist er eigentlich nichts fürs Beet.Legen Sie sich für die Zukunft einen Komposthaufen an um gröbere Dinge darin zersetzen zu lassen.Das ist geeigneter dann für ein Beet.Erst wenn der Boden gut genug ist werden auch anspruchsvollere Pflanzen darauf wachsen.Etwas über geeignete Pflanzen zu sagen wäre zu früh und es gibt auch viel zu viele.Überlegen Sie sich welche Pflanzen ihnen gefallen könnten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: