Fragen an den Meister


23.07.2011

Frage Nr. 5259: buchs

hallo meister! der von uns im gartencenter gekaufte buchs wächst nicht.Ausertem möchte ich eine circer 4m lange buchshecke setzen sollich wurzelware oder pflanzen im topf setzen. was ist bei buchs der unterschitt zwischen wurzelware oder pflannen im topf.

Antwort: Der wesentliche Unterschied zwischen Co.-Ware und Freiland-Ware ist der, dass so genannte Container-Pflanzen (also im Topf produzierte Pflanzen) das ganze Jahr gepflanzt werden können (weil diese Pflanzen eben einen Wurzelballen haben). Wurzelnackte (Freiland-)Pflanzen sind auf Grund der Produktionsmethode eben nur ab Herbst bis ca. März einsetzbar (also in der Zeit, in der sich die Pflanze in der Wachstumsruhephase befindet, und das Wurzelsystem nicht beim Roden beschädigt werden kann). Zu Ihrer Frage, woran es liegt, dass Ihr Buchsbaum nicht wächst, kann ich Ihnen leider nicht pauschal eine richtige Antwort geben (Gründe könnten u.a. sein: Wasserhaushalt des Bodens ist nicht richtig eingestellt; harte und steinige Bodenqualität, oder nicht tiefgründig genug; zu wenig Nährstoffe; direkt an der Straße gepflanzt)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: