Fragen an den Meister


20.07.2011

Frage Nr. 5245: Brombeerentfernung

Ein voll mit Brombeeren überwuchertes Grundstück soll von diesen "befreit" werden. Die Triebe hab ich (teilweise 4/5 Meter lang in die Bäume gewachsen usw) mit Heckeschere und Astschere abgeschnitten, jetzt sind (auf beinahe 1000qm) überall die Strünke zu sehen. - Soll ich nun mit einer Boden- oder Wurzelfräse das ganze Grundstück durchfräsen, und bin ich die Beere dann los, oder was schlagen Sie vor?

Antwort: Brombeeren entwickeln ein weitreichendes, Ausläufer treibendes Wurzelsystem. Daher macht es eigentlich Sinn, eine Bodenfräse einzusetzen. Nach der Bodenbearbeitung mit der Fräse würde ich allerdings die restlichen Wurzeln der Brombeere absammeln, da sonst die Gefahr besteht, dass sich die Pflanze erneut ausbreitet.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: