Fragen an den Meister


08.07.2011

Frage Nr. 5228: Blätter sterben ab

Guten Morgen Herr Meyer mein Problem ist dass meine Balkonblumen derReihe nach die Blätter absterben - zeurst die Ringelblumen, Konsitenz weich, trocknet nicht aus - nun die Tagetes (sind 150 cm hoch Bild gerne) und bei den Geranien habe ich es auch schon entdeckt. Auf den Blättern tretn dunkle Flecken auf die dann zum Stengel wandern, dahinter stirbt alles ab. Als Laie habe ich keine Ahnung und die Diagnosen (vom selben Blatt) sind irreführend: Überdüngung, zu wenig Dünger, Pilz, Wurzelpilz, Insekten,... Die Pflanzen haben Langzeitdünger drin - 5 Kästen und das hat seit Jahren so funktioniert. Für ihre Hilfe bedanke ich mich. Bruno Schillinger

Antwort: Die Erde der Balkonkästen ist auf Grund des schnellen Wachstumes der Tagetes im Bezug auf die Nährstoffe nicht mehr richtig eingestellt. Sie sollten die Balkonkastenerde komplett austauschen und sich größere Balkonkästen anlegen (für das hohe Wachstum und damit die sich bildende Wurzelmasse; denn 150 cm hohe Pflanzen passen eigentlich nicht in 15 cm hohe Kästen).




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: