Fragen an den Meister


24.06.2011

Frage Nr. 5185: Smaragd Lebensbäume fallen auseinander

Hallo, wir haben vor 1,5 Jahren Smaragd Lebensbäume gepflanzt (keine Baumarktware!). Jetzt fallen sie teilweise oben auseinander und lassen die Äste hängen. Früchte tragen sie. Woran kann das liegen und noch viel wichtiger: Was machen wir nun? Sollen wir die hängenden Äste abschneiden? Das wäre optisch nicht so schön.

Antwort: Ja, ich würde sagen, dass Sie auf jeden Fall im Frühling und Sommer mulchen sollten und/oder Kompost in die Erde einarbeiten sollten. Viele Früchte trägt der Thuja, wenn er nicht genug Nährstoffe hat und Angst hat einzugehen. Ich schneide meine Thuja immer nur einmal im Jahr, Ende Februar/Anfang März, wenn es frostfrei ist und vor allem vor dem Austrieb, dann sieht es zwar auch nicht wirklich schön aus, doch der Austrieb verdeckt die Schnittstellen wieder schnell. Das mit dem auseinanderfallen kann ich mir nicht richtig vorstellen. Wenn die Äste auseinander wachsen, dann kann man das auch immer durch den Schnitt regulieren.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: