Fragen an den Meister


08.06.2011

Frage Nr. 5149: Hang

Hallo, ein großer Hang, ca 20 m lang und 4-6 m breit soll bepflanzt werden. Es ist steil, Waldrand, da wir also keine Nachbarn haben dürfen die Pflanzen hoch werden. Die Wunschvorstellung sind breite Pflanzen, die in ein paar Jahren das Unkrautjäten überflüssig machen. Rindenmulch ist keine Lösung, der schwemmt weg, ist zu steil. Könnte man beispielsweise Thujas oder Scheinzypressen in der Fläche pflanzen, oder geht das nur als Hecke? Hätten sie eine Alternative?

Antwort: Thujas oder Scheinzypressen können sehr groß werden, bis 6 oder mehr Meter, Sie können die auch einzeln pflanzen, als Solitäre, dass kann sehr schön aussehen, es muss nicht als Hecke sein. Vielleicht kombinieren Sie diese mit Bodendeckern, wie Heckenrosen (gucken Sie mal bei uns unter Bodendeckern) und Kirschlorbeer.... (vielleicht sogar einen Kriechlorbeer, der sich schön über Flächen ausbreitet und dann einfach schön aussieht....auch Glanzmispel können dazu schön aussehen.... mt kleinen Steinen oder auch größeren arrangiert??




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: