Fragen an den Meister


31.05.2011

Frage Nr. 5141: dantop

hallo wie wende ich dantop an um meine blutbuchenhecke wollausfrei zu bekommen??. meines wissens wird der wirkstoff über die wurzel aufgenommen oder?? ich habe vor 15 jahren landwirtschaft gelernt und verfüge über den nachweis das ich pflanzenschutz ausbringen darf. mfg hilli

Antwort: Also, ich besprühe Buchen immer erst mit Schmierseifenlösung, bei mir sind die Wollläuse dann eigentlich immer verschwunden, bevor Sie zu härteren Mitteln greifen, sonst werden die einfach irgendwann resistent gegen die schärferen Mittel. Ich benutze solche Mittel sehr selten und wenn lese ich was bei dem entsprechenden Produkt empfohlen wird. Hier ein Link zu der genauen Nutzungsweise: www.spiess-urania.com/download/.../dantop_ga.pdf




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: