Fragen an den Meister


30.03.2011

Frage Nr. 5032: Empfehlung

Hallo Herr Meyer, wir suchen für unseren kleinen Garten im halbschattigen Bereich einen Busch, der schön blüht (wie z.B. eine Hortensie oder ein Rhododendron) und möglichst lang, den man durch Zuschnitt auf ca. 1,20 m halten könnte und der extremere Temperaturen und -schwankungen aushält (wir leben südlich von München). Können Sie uns da etwas empfehlen oder suchen wir die eierlegende Wollmilchsau, die es nicht gibt? Vielen Dank!!

Antwort: Ja, in die Hortensie oder der Rhodendron beide werden groß, doch durch richtiges Schneiden kann man alles klein halten.... googlen Sie einfach mal Hortensie oder so. schneiden, da finden Sie sicher eine gute Anleitung... wichtig ist, jedes Jahr schneiden!!! Oft bekommt man sonst ein Problem, wenn die Pflanze zu groß wird und sich nicht mehr schön schneiden läßt.Vielleicht gefällt Ihnen ja auch Weißdorn oder Feuerdorn, die blühen im Frühjahr wunderbar und sind im Spätsommer gutes Futter für die Vögel, die könnena auch klein gehalten werden...




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: