Fragen an den Meister


17.03.2011

Frage Nr. 4968: Pflanzzeit für Thuja occidentalis (Freilandpflanzen)

Guten Tag Herr Meyer Wir möchten jetzt im Frühjahr eine Hecke aus den oben genannten Pflanzen anlegen. Ein bekannter hat mir geraten, Freilandpflanzen lieber im Herbst zu pflanzen. Ist dies' aus Ihrer Sicht sinnvoll? Schöne Grüße aus Schillsdorf Per Johansen

Antwort: Also, gegen die gängige Meinung, dass man im Frühjahr pflanzt, ist Herbst tatsächlich DIE Pflanzzeit. Doch noch wichtiger ist, dass Sie nicht im Sommer pflanzen..... Frühjahr und Herbst beides ist gut.... und wichtig!!!! Alle Hecken müssen die ersten drei Jahre über gegossen werden, weil Ihnen diese eintrocknen.... selbst im frostfreien Winter bitte gießen... wenn ein Thuja im Frühling braun geworden ist, dann ist er vertrocknet nicht erfroren. Durch das anfängliche, regelmäßige Gießen wird das Wachstum der Wurzeln angeregt.... dann bilden sie sich so aus, dass sie sich in der Regel selbst versorgen können...




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: