Fragen an den Meister


17.03.2011

Frage Nr. 4966: Kletter und Rankepflanzen in Balkonkästen?

Hallo, ich würde gerne meinen Balkon grün \"bewuchern\", mit Kletter, Hänge und Schlingpflanzen wie man es von begrünten Hauswänden kennt. Kommen folgende Pflanzen in einem Balkonkasten mit Balkonerde auf Südseite zurecht: Knöterich-Architektentrost, Geisblatt und Wilder Wein - oder werden diese mickrig bleiben? Danke im voraus!

Antwort: Die normalen Balkonkästen würde ich nicht empfehlen, Sie brauchen da schon größere Kübel um diesen Pflanzen eine richtige "Erdbasis" zu geben. Runde oder Eckige, aber auf jeden Fall um die 40/50 cm Breite oder Durchmesser.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: