Fragen an den Meister


14.03.2011

Frage Nr. 4937: Weigela florida Bristol Ruby jetzt schneiden ?

Moin Moin, wir haben einen Kleingarten übernommen, leider wurde dort lange nichts geschnitten, bzw.beschnitten. Die Weigela florida Bristol Ruby ist bei uns waagerecht gewachsen, sie wurde von anderen Pflanzen unterdrückt und das ca. 3 Jahre lang, sollten wir sie jetzt radikal kürzen ? Fast genau so sieht es beim Cytisus praecox Allgold aus, können wir den jetzt auch beschneiden ?

Antwort: Ja das ist kein Problem sie können beide radikal schneiden, sie werden danach sogar besser wachsen. Die Weigela wird dann aber wahrscheinlich erst im nächsten Jahr blühen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: